+49 (0) 351 / 8105345       +49 (0) 177 / 6313632       safaris[at]kalahari-afrika.de    

 Visa Informationen für Simbabwe

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Reisedokumente

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Nein

Personalausweis: Nein

Vorläufiger Personalausweis: Nein

Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen:
Reisedokumente müssen sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein. Bei der Einreise aus einem Land, in dem Gelbfieber-Gefahr besteht, muss ein internationaler Impfpass mit einer gültigen Impfung gegen Gelbfieber vorgelegt werden. Für Reisende, die aus Deutschland über London oder Johannesburg einreisen ist diese Impfung nicht vorgeschrieben. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

Visum

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Simbabwe ein Visum. Dieses wird bei der Einreise sowohl an den Landesgrenzen als auch an den Flughäfen erteilt. Zur Zeit kostet das Visa für deutsche Staatsbürger US$ 30,00.

Ebenso ist seit 21.Dezember 2016 das KAZA UNIVISA wieder gültig (Kosten US$ 50,00 proPerson einmalig). Alle Besucher können mit einem Visa zwischen Sambia und Simbabwe mehrmals hin und herreisen. Das bietet sich vorallem in Victoria Falls an, um die Fälle von beiden Seiten zu sehen. Das Visa ist max. 30Tage gültig. Alle weiteren Infos hier UNIVISA Zimbabwe and Zambia oder bei den jeweiligen Botschaften.

Wer möchte, kann sein Visum bereits vor Reiseantritt einholen. Detaillierte Informationen sind unter www.zimimmigration.gov.zw/ oder bei der simbabwischen Botschaft in Berlin erhältlich.

Das bei der Einreise erhältliche Visum ist ein touristisches Visum, welches die Aufnahme jeglicher Art von Tätigkeit im Land nicht erlaubt. Auch ehrenamtliche Praktika stellen einen Verstoß gegen simbabwische Aufenthaltsbestimmungen dar, die zu hohen Geld- und Haftstrafen führen können.

Für die Aufnahme einer Tätigkeit, auch einer freiwilligen, ist ein so genanntes Business Visum zu beantragen, der richtige Aufenthaltstitel wird anschließend vom Department of Immigration, Linquenda House, Nelson Mandela Ave. erteilt.

Reisende, die beabsichtigen den Aufenthalt über den im Visum gewährten Zeitraum hinaus zu verlängern oder während des Aufenthaltes noch eines der Nachbarländer zu besuchen, benötigen eine Visumverlängerung bzw. gegebenenfalls eine Änderung in ein Visum zur mehrfachen Einreise (Multiple-Entry-Visa). Beides ist beim Department of Immigration, Linquenda House, Nelson Mandela Ave. zu erhalten. Es empfiehlt sich, die Änderung oder Verlängerung rechtzeitig zu beantragen, um unangenehme Folgen wie Verschiebung der Abreise zu vermeiden.

Auch die Einwanderungsbehörden in den größeren Städten können eine Visumverlängerung oder Änderung vornehmen. Zuständig ist jeweils das Department of Immigration.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

 

Adressen

 

Deutsche Botschaft in Simbabwe

Botschaft der Republik Simbabwe

Kommandantenstraße 80

10117 Berlin

Tel 030 – 2062263

 

Botschaft von Deutschland in Simbabwe

Hans-Günter Gnodtke, außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter

Harare 30, Ceres Road, Avondale, Harare

Tel (00263 4) 30 86 55, 30 86 56, 33 22 92, 33 23 26

Fax (00263 4) 30 34 55

Email info@harare.diplo.de

Web: www.harare.diplo.de

 

 

Österreichische Vertretung in Simbabwe

Honorarkonsulat

11 Dunkirk Drive, Alexandra Park, Harare

Telefon: (+263 / 4) 745 387

E-Mail: mid@yoafrica.com

 

Vertretung Simbabwe in Österreich

Internationale Organisationen in Wien

Chemin William Barbey 27, 1292 Chambesy / Genf

Telefon: +41 22 758 9855

Telefax: +41 22 758 3044

E-Mail: zimbabwemission(at)bluewin.ch

 

 

Schweizer Vertretung in Simbabwe

Botschaft Harare

Embassy of Switzerland

9 Lanark Road

Belgravia, Harare, Zimbabwe

Telefon: +263 4 703 827

Web: har.vertretung@eda.admin.ch

Die Vertretung von Simbabwe in der Schweiz läuft über die Botschaft der Republik Simbabwe in Berlin.

 

Kalahari- Afrika Spezial Safaris übernimmt für die Aktualität und Vollständigkeit der vorstehend aufgeführten Informationen/Einreisebestimmungen keine Gewähr. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu Einreisebestimmungen und Gesundheitsvorsorge können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Staaten erteilen.

Zurück