+49 (0) 351 / 8105345       +49 (0) 177 / 6313632       safaris[at]kalahari-afrika.de    

Unterkünfte im südöstlichen Teil des Hwange Nationalparks

Camelthorn Lodge

Lage: Die Lodge ist in die Wälder am südlichen Rand der Ngamo-Plains eingebettet. Camelthorn liegt in einem der letzten gut geschützten und unberührten Akazienwälder des Hwange-Nationalparks, am Rande der südöstlichen Ecke des Parks.

Ausstattung: Es gibt 8 luxuriös eingerichtete, 2-stöckige Wald-Bungalows, von denen jeder über ein eigenes Bad mit Badewanne, Blick auf den Wald, anliegendes Badezimmer, Kamin, eine private Veranda, und eine Hängematte zum Entspannen verfügt.

Besonderheit: Die Wälder rund um die Lodge haben kleine Wasserlöcher, die immer wieder Ziel vieler Wildtiere sind. Auch hat die Lodge wenige Kilometer entfernt einen unauffälligen Beobachtungspunkt vor einem wunderschön gelegenen Wasserloch gebaut, so dass Elefanten sich ungestört fühlen und man sie aus geringem Abstand fotografieren kann – eine solche Nähe zu den Hwange-Giganten ist wirklich atemberaubend!

2 -Camelthorn - Main Lodge lounge and dining area 5-Camelthorn - Forest Villa twin room configuration 6 -Camelthorn - Forest Villa Bathroom


Bomani Tented Camp

Lage: Auf einem großen, privaten Reservat im Ngamo-Waldgebiet gelegen. Das Hauptgebäude des Camps blickt auf die Bomani-Salzpfanne.

Ausstattung: 9 Zelt-Bungalows, die etwas erhöht sind und auf die Ngamo-Plans blicken. Die 4 ebenerdigen Suiten des Camps blicken auf ein Wasserloch. Alle Unterkünfte haben en-suite Badezimmer.

Besonderheit: Die freundlichen und kompetenten Führer des Camps nehmen Sie mit auf Spaziergängen oder Fahrten in die wirklich wilde und abgelegene Region des Hwange-Nationalparks. Weitere Aktivitäten sind z.B. Nachtfahrten, Schul- und Dorfbesuche.

1 Bomani- Main lodge offers spectacular views over our pan 7 Bomani - Interior of Hornbill Tent 9 Bomani - Game viewing inside the National park