+49 (0) 351 / 8105345       +49 (0) 177 / 6313632       safaris[at]kalahari-afrika.de    

Unsere Empfehlungen für Lodges am Lake Malawi

Nkwichi Lodge

Lage: Die Lodge liegt am Ostufer des Malawi-Sees auf mosambikanischer Seite und ist per Flug nach Likoma Island und anschließender Bootsfahrt erreichbar.

Ausstattung: Diese kleine Luxuslodge hat nur sieben Chalets mit Blick auf die feinen Sandbuchten und das tiefblaue Wasser des Malawi-Sees. Die einzelnen Chalets sind mit viel Abstand zueinander in die Küstenvegetation hineingebaut und bieten viel Platz und Privatsphäre. Einige haben eine Außendusche oder Außenbadewanne. Alle Chalets bieten eine große Terrasse mit Blick zum See. Das Hauptgebäude verfügt über ein Restaurant.

Besonderheit: Sie können vor Ort auf jegliche Art und Weise entspannen oder mit einem lokalen Führer eine Wanderung in die Berghänge des Afrikanischen Grabenbruchs unternehmen. Oder Sie segeln mit einer Dhau zur alten portugiesischen Siedlung Cobue und zu den nahen malawischen Inseln Chisumulu und Likoma. Nkwichi ist das Herz des Projekts Manda Wilderness, das die lokale Bevölkerung in den Öko-Tourismus, den Naturschutz und die Gemeindeentwicklung einbindet. So finanzieren die Gäste durch ihren Aufenthalt auch die Weiterentwicklung der umliegenden Dörfer, mehrere Schulen und Krankenstationen. Gern können Sie eine der Schulen besuchen und werden herzlich begrüßt.

nkwichi nkwichi1 nkwichi2 nkwichi3 nkwichi4 nkwichi5