• Mosambik Reisen und Safaris
  • Mosambik Reisen und Safaris
  • Mosambik Reisen und Safaris
  • Mosambik Reisen und Safaris
  • Mosambik Reisen und Safaris
  • Mosambik Reisen und Safaris
  • Mosambik Reisen und Safaris
  • Mosambik Reisen und Safaris
  • Mosambik Reisen und Safaris

Warum gerade in Afrika nach Mosambik reisen?

Ich kann mich kaum satt sehen an der Unterwasser Märchenwelt, die sich vor mir ausbreitet. Das Meer funkelt und schillert in allen Nuancen: azurblau, lichtblau, himmelsblasblau, Feengolden Blau, dunkelblau, türkisgrün, flaschengrünblau, kobaltblau. Mir fallen nicht genug Beschreibungen ein, die diese Schönheit und Vielfalt beschreiben können.

Farn-Arme wiegen sich sanft, Mollusken-Hände greifen nach mir, Augen sehen mich an, Seesterne liegen wie zur Dekoration drapiert, Fische in allen Formen und Farben schwimmen unter mir entlang. Ich schwebe über einen der unzähligen Riffe im Indischen Ozean an der Küste Mosambiks.

Vorsichtig mache ich eine weitere Bewegung mit den Armen. Nur nicht zu hektisch, damit ich die Schildkröte nicht erschrecke, die unter mir seelenruhig in ihrem paradiesischen Habitus schwimmt.

Doch sie sieht in mir keine Gefahr, sondern akzeptiert mich als Bewohner des Meeres. So schwimmen wir beide ganz versunken übereinander, bis ich nicht mehr mithalten kann und mich erschöpft und glücklich über den Bootsrand lehne.